Ihr Spezialist für Reitplatzbau




EQUO-FLEX-Trennschichten

tl_files/schlotmann/bilder_reitsand/produkte/equo-flex/1.jpg

Die Anzahl der Anbieter von Reitplatzmatten verschiedenster Ausführungen in Deutschland ist groß.
Jedoch haben alle Reitplatzmatten mehr oder weniger zwei Ziele. Einmal trennt sie die Tretschicht vom Unterbau um das Vermischen dieser beiden Schichten zu verhindern und weiterhin sorgt die Matte für einen ausgeglichenen Wasserhaushalt. Zusätzlich bringt sie durch Ihre Eigendynamik einen erheblichen Teil Elastizität in den Unterbau ein.

Die Funktion von Reitplatzmatten basiert auf verschiedenen Verfahren. Ein Verfahren, was im weiteren Verlauf näher erläutert wird, hat uns dabei von sich überzeugt.

Optimale Bodenverhältnisse für Pferde:
Die neue Generation von Reitplatzböden mit aktiver Trennschicht


tl_files/schlotmann/bilder_reitsand/produkte/equo-flex/18.06.2009 15-07-16.JPGEinsatzbereiche:

Reitplätze, Reithallen, Westernreitplätze, Paddocks, Longierzirkel, Führanlagen, Round Pen, Reitwege







EQUO-FLEX ist eine elastische Trennschicht mit einem hoch entwickelten Drainagesystem. Die Elastizität des Materials in Kombination mit der federnden Konstruktion ergibt eine optimale dämpfende Wirkung. Das Drainagesystem sorgt für ein ausgeglichenes Feuchtigkeitsverhalten, welches auch bei starken Niederschlägen erhalten bleibt. Das Wasser wird von der Oberfläche unter die Trennschicht kanalisiert.

Der Einsatz von EQUO-FLEX schafft langfristig optimale Bodenverhältnisse. Bei Turnieren wie auch beim täglichen Training bietet die innovative Trennschicht einen aktiven Beitrag zur Gesundheit der Pferde. Das Risiko von Verletzungen an Sehnen und Gelenken, bedingt durch schlechte Bodenverhältnisse (z.B. zu tiefer oder rutschiger Boden) wird somit auf ein Minimum reduziert.

Beim Reiten sind die Gelenke eines Pferdes extremen Belastungen ausgesetzt. Insbesondere während der Landung nach einem Sprung müssen Teile des Skeletts des Pferdes dem Vielfachen des Körpergewichts standhalten. Speziell für diese Bedingungen ist EQUO-FLEX konstruiert und schafft mit seinem durchdachten Aufbau bestmögliche Bodenverhältnisse, die der natürlichen Umgebung, einem über Jahrhunderte gewachsenem Waldboden, sehr nahe sind.

Der orthopädisch orientierte Fachtierarzt für Pferde, Dr. Klaus Bosler, bewertet die Verwendung des EQUO-FLEX als aus medizinischer Sicht wünschenswert. Die aktive Trennschicht ist nach dem Urteil des Fachtierarztes als prophylaktische Maßnahme zur Verhinderung von orthopädischen Erkrankungen einzustufen.

tl_files/schlotmann/bilder_reitsand/produkte/equo-flex/04.jpg

Die Eigenschaften des EQUO-FLEX

  • Die flexiblen miteinander verbundenen Elemente ergeben eine Mattengröße von 1,1m2.
    Diese können, durch das bis ins Detail gelöste Klammersystem, wiederum leicht
    miteinander verbunden werden.
  • Problemloser Ausgleich von unterschiedlichen Drücken, Temperaturschwankungen
    oder Veränderungen des Unterbaus.
  • Die Kombination aus elastischem Rohmaterial und die federnde
    Konstruktion der Elemente ergibt eine stark dämpfende Wirkung.
  • Optimales Feuchtigkeitsverhalten durch ein funktionelles Drainagesystem.
  • Schnellste Entwässerung der Tretschicht auch bei extremen Niederschlägen.
  • Bestens geeignet für den Selbstbau von Reitplätzen sowie für die extremen
    Belastungen in Führanlagen.

tl_files/schlotmann/bilder_reitsand/produkte/equo-flex/equo-flex-05.jpg

Die Unterseite des EQUO-FLEX

 

Technische Daten:

Gewicht: 9,0 kg / m²
Farbe: schwarz
Material: LDPE, recyclefähig
Abmessung: 22 x 22 x 4 cm
Palette: 48 St. = 50 m²
Gewicht: Palette: 480 kq
Abmessung Palette: B90 x L140 x H243 cm