Ihr Spezialist für Reitplatzbau




Lieferung und Einbau von Zuschlagstoffen und Magnesiumchlorid

Die Qualität einer Tretschicht kann durch die Zugabe von Zuschlagstoffen bereits erheblich verbessert werden.

Sie erhöhen die Wasserspeicherfähigkeit bzw. die Wasserdurchlässigkeit, verbessern die Trittfestigkeit und Trittsicherheit, sowie die Elastizität der Tretschicht.

Außerdem verlängern sie deren Haltbarkeit, sodass der Komplettaustausch der Tretschicht seltener notwendig wird.

Bei uns können Sie folgende Zuschlagstoffe erhalten:

  • Geotextil- Zuschlagstoff PREMIX 1 oder 4 mit 20% Feinfaseranteil für Dressur- und Springreitplätze.
    Wir empfehlen eine Einbaumenge von 2-3 kg/ m²
  • Gatterspäne aus unbehandeltem, naturbelassenem Fichten- Holz
    Wir empfehlen eine Einbaumenge von ca. 30 - 40% / m³ je nach Nutzungsart

Für den Winter wird die Untermischung von Magnesium-, Natriumchlorid und anderer Mittel empfohlen. Sie sorgen für frostfreie Böden in Reithallen.

Diese Zusatzstoffe können Sie ebenfalls bei uns erhalten oder von uns in Ihre Reitböden einarbeiten lassen.

tl_files/schlotmann/bilder_reitsand/service/1-lieferung.jpg

tl_files/schlotmann/bilder_reitsand/service/3-lieferung.jpg